Natur in Limburg

Eine grüne Region

Natur in Nord- und Mitte-Limburg ist sehr unterschiedlich in Charakter. Liebliches Grün verbindet zwei Dorfskernen, schöne Stille-Gebiete, geschützte Landschaften, ausgestreckte Naturparks mit einer reichen Flora und Fauna. Allen haben eine Übereinstimmung: Sie können sich herrlich entspannen.

Grenzüberschreitende  Natur

Die Natur kennt keine Grenzen. Erkunden Sie den Grenzpark Kempen-Broek der sich auf beiden Seiten der Grenze von Weert nach Belgien erstreckt. Das Naturgebiet Maas- Swalm-Nette verbindet von Roermond bis Beesel die Niederlande mit Deutschland. Entdeck wilde Flussnatur im Herzen der beiden limburgischen Provinzen bei Rivierpark Maasvallei, oder rundum den Maas-Seen.

2 Nationalparks 

Besonders hervorzuheben sind die beiden Nationalparks , "de Meinweg" (mit der Kreuzotter als Symbol) und "de Groote Peel" jeder jeweils mit einem spezifisch ökologisches System.

Die Natur geniessen

In den grösseren Naturgebiete  können Sie bei den Besucherzentren  weitere Informationen über das betreffende Gebiet erhalten. Planen Sie über die Knotenpunkten Ihre eigene Wander-, Radfahr- oder Reitroute.