Radfahren in Limburg

Radfahren in Limburg

Wer denkt, dass Limburg nur aus Hügeln besteht, der irrt. Nord- und Mitte-Limburg hat ein Herz für Radfahrer und man kann daher sehr gut in einer flachen Landschaft radeln. In einem Moment radeln Sie durch die waldreiche Natur und im nächsten Moment passieren Sie eines der typischen Dörfer Limburgs. Das grenzüberschreitende Radroutennetz in Limburg erhält daher laut dem Qualitätsmonitor der Fietsplatform nicht weniger als 4,5 Sterne. 

 

Radroutenplaner

Mit unserem Radroutenplaner können Sie Ihre Radroute einfach und schnell planen. Alle Fahrradknotenpunkte in Nord- und Mittellimburg sind natürlich auch auf der Fahrradknotenpunktkarte verzeichnet, die bei einem der VVV-Tourismusbüros oder im Webshop erhältlich ist. Wählen Sie einfach Ihre Lieblingsroute im Routenplaner aus, laden Sie sie auf Ihr Handy oder drucken Sie sie aus und los geht's! Zusätzlich zu den "normalen" Radrouten haben wir auch einen praktischen Mountainbike-Routenplaner und einen Radroutenplaner.  

 

Radfahren Urlaub in Limburg


Nord- und Mitte-Limburg eignet sich hervorragend für einen mehrtägigen Fahrradurlaub. Wie wäre es mit: 6 Tage auf einer Fahrradsafari durch die Big Five von Limburg oder 5 Tage die Maas genießen mit der Maasfietsroute? Wir kümmern uns um die Fahrt, während Sie selbst in die Pedale treten. Entdeck mehr
 

Internationale Maas-Radroute


Entdecken Sie Limburg entlang der Maas mit dem Fahrrad. Von Maastricht aus quer durch die Natur des RivierPark Maasvallei, entlang der Maasplassen zum Nationalpark Maasduinen. Der Internationale Maas-Radweg oder EuroVelo19 folgt dem Fluss Maas von der Quelle in Nordfrankreich bis zur Mündung bei Hoek van Holland.